FAQs

Häufig gestellte Fragen

Fragen und Antworten in der Übersicht


Unser Safehouse steht für einen sicheren Ort für alle arten von Menschen. Eine Gemeinschaft aus bunt zusammengewürfelten Individuen die miteinander Spass in der Onlinewelt Unser Safehouse steht für einen sicheren Ort, für alle Arten von Menschen. Eine Gemeinschaft aus bunt zusammengewürfelten Individuen, die miteinander Spass in der Onlinewelt haben. Sei es nun für Gaming, Gespräche, Hobbys oder Lerngruppen, bei uns wirst Du immer jemanden finden. Unser Discord ist für jeden/-e  aller Altersgruppen geöffnet.

Discord ist ein Onlinedienst für Instant Messaging, Chat, Sprachkonferenzen und Videokonferenzen, der ursprünglich für Computerspieler geschaffen wurde. Inzwischen wird er vermehrt auch für andere Bereiche genutzt. Discord kann als Webanwendung oder mit proprietärer Client-Software auf allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden. Discord gibt an, mehr als 250 Millionen registrierte Nutzer zu haben.

Du kannst unsere Discord über diesen Link direkt betreten.

Ursprünglich wurde unser Discord im Januar 2019 für das Spiel Star Citizen gegründet. Da es in der Schweiz jedoch keine richtige Gaming Community gibt, die auf Werten aufbaut die uns wichtig sind, haben wir unseren Discord im Sommer 2020 für jeden geöffnet, mit dem Ziel eine familiäre und eng verbunden Schweizer Community aufzubauen. Der Erfolg gab uns Recht, denn in kürzester Zeit haben wir die 100 Mitglieds-Marke geknackt und sind seither immer weiter am wachsen. Jedoch war für uns auch von Anfang an klar, dass wir Qualität vor Quantität wollen. Deshalb wird der Discord von einem sehr fähigen Mod und Admin Team gepflegt. Unser Anspruch ist es nicht, so schnell als möglich die grössten zu werden, sondern die besten! Und genau deshalb können wir hier stehen und mit vollem Stolz sagen, wir haben die beste Schweizer Community!

In unsere Community gibt es keine Grenzen. Bei uns geht es nicht nur um Gaming, auch Hobbys, Lerngruppen oder jegliche andere Aktivität kannst du bei uns ausleben. Wir haben nebst einem prall gefühlten Manga und Anime Channel auch Aviatik Freunde oder Drohnen Piloten an Bord. Auch diverse Experten für den Zug Enthusiasten oder den Kunstliebhaber und Backprofis sind bei uns vertreten. Wir dürfen auch mit Stolz auf unsere weibliche Community hinweisen und würden uns über weiter weibliche Unterstützung sehr freuen. 

Wir sagen es gerade heraus, wir mögen keine Regeln. Jedoch müssen wir zum Schutz unsere Community kleine Regeln aufstellen, die dafür da sind,  die Mitglieder zu schützen.

  1. Respektiere die Mods/Admins & alle anderen Teammitglieder!
  2. Bitte keinen Spam, CAPS oder Werbung (Werbung vorher mit Admin oder Mod besprechen)
  3. Keine ernst gemeinten Beleidigungen
  4. Kein Rassismus, keine Hetze oder Frauenfeindliche Sprüche
  5. Keine eigenen Bots nutzen
  6. UND ZUM SCHLUSS: Sei einfach kein Arsch und benimm dich!

Als Mod wird beim Safehouse ein Moderator/in bezeichnet. Die Aufgaben eines Mod's sind breitgefächert, er/sie ist hauptsächlich für die Community zuständig. Löst zwischenmenschliche Probleme, begrüsst neue Mitglieder und löst alle Aufgaben, für die es keinen Admin benötigt. Er / Sie hat auch stetig ein Auge darauf, dass die Community sich im gegebenen Rahmen bewegt.

Du möchtest gerne selbst Moderator bei Safehouse werden? Dann kannst du im Discord den Autosupport nutzen, dort wird dir angezeigt, wie und wann Du dich als Mod bewerben kannst.

Als Admin wird beim Safehouse ein Administrator/in bezeichnet. Die Aufgaben eines Admin's sind klar definiert. Er/Sie ist für alle Hintergrund Prozesse verantwortlich. Nebst dem Pflegen von den Discord Grundfunktionen wie Bots, Kanäle und Updates, fallen auch Aufgaben im Bereich Webdesign, Social Media, Kasse oder auch Logodesign darunter.

Es ist nicht möglich sich als Admin zu bewerben. Ein Admin wird einstimmig durch die anderen Admin's ernannt. Grundvoraussetzung dafür sind eine gewisse Erfahrung und bereits geleistete Mod Einsätze.

Als Support wird beim Safehouse ein Supporter/in bezeichnet. Die Aufgaben vom Support ist eine abgeschwächte Form vom Moderator. Er/Sie ist ebenfalls für die Community zuständig, muss aber nicht zwingend auf alles sofort reagieren.

Du möchtest gerne eine Support Rolle übernehmen, dann nutze im Discord unseren Autosupport. Dieser wird Dir die nötigen Informationen liefern.

Schweizer Discord Community